Ektropium

Lidfehlstellung, bei der das Lid nach außen gedreht ist. Dadurch können die Lider ihrer Funktion, wie ein Scheibenwischer über die Hornhaut zu gleiten und dabei die Tränenflüssigkeit zu verteilen und Staub wegzuwischen, nicht nachkommen und es kommt zu einer chronischen Entzündung der Hornhaut (Keratitis).
Durch eine plastische Operation wird das Lid wieder in die richtige Stellung gebracht, so dass es der Hornhaut physiologisch anliegt.