Papillitis

Entzündung des Sehnervenkopfes (Papille). Sie ist bei der opthalmoskopischen Untersuchung als Schwellung des Sehnervenkopfes mit stärkerer Rötung (Hyperämie) und Ablenkung der Gefäße sichtbar. Sie geht entweder mit einer Entzündung des Sehnerven ( Opticusneuritis) und / oder einer Glaskörper einher. Sie ist abzugrenzen vom Papillenödem.