Partieller okulokutaner Albinismus = Chediak-Higashi-Syndrom

Erbkrankheit bei Perserkatzen die mit Albinismus, Blutungsneigung und Infektanfälligkeit einhergeht. Betroffene Tiere haben eine depigmentierte Iris und ein pigmentfreies Tapetum nigrum. Zusätzlich kommen vor Nystagmus und Katarakt. Die Erkrankung wird autosomal rezessiv vererbt.