Der Ductus parotideus ist der Ausführungsgang einer Speicheldrüse und endet in der Maulhöhle. Bei einem zu trockenem Auge (siehe KCS) kann er operativ zum Auge hin verlegt werden, so dass das Auge dann durch das Speichelsekret befeuchtet wird.