Messung des Augeninnendruckes

= Tonometrie.
Dazu wird Ihrem Tier ein Lokalanästhetikum auf die Hornhaut getropft, damit es nichts spürt. Dann wird mit einem Gerät, das einem Stift ähnelt, ganz leicht auf die Hornhaut-Oberfläche getippt, woraufhin der Augeninnendruck angezeigt wird.